Kamp-Lintfort

Herzenssache

Kamp-Lintfort Guido Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Niederrhein, überreichte der Lintforter Tafel der Grafschafter Diakonie eine Spende von 2.000€. „Die Tafeln leisten in unserer Gesellschaft einen wichtigen Beitrag zur Versorgung der Menschen, denen es finanziell nicht gut geht. Deshalb ist es für uns natürlich eine Herzenssache, den unglaublichen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen“, sagte Guido Lohmann anerkennend. Das Team rund um Marina Granzin und Wolfgang Krause freuten sich über die großzügige Spende und die damit verbundenen Wertschätzung ihrer Arbeit. Mit viel Herz und Engagement kümmert sich das Team darum, dass die rund 1.500 Bedürftigen aus Kamp-Lintfort zweimal wöchentlich mit frischen Lebensmitteln versorgt werden.

Bildzeile:

v.l. Kai T. Garben, Geschäftsführer der Grafschafter Diakonie, Marina Granzin, Guido Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank, Wolfgang Krause, Peter Albring, Jürgen Voß von der Grafschafter Diakonie

Zeige Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"