Politik

Bürgermeisterkandidat „startet durch“.

Kleiner Stand am Samstag, den 30.05.2020, ab 11 Uhr am „Königlichen Hof“.

Moers – Corona beeinträchtigt vor den Kommunalwahlen am 13.09.2020 den
Meinungsaustausch zwischen Bürgern und Kandidaten. Wahlkampfstände sind derzeit nur
unter Auflagen zulässig.

Trotz allem müssen sich die Kandidaten in der Öffentlichkeit präsentieren, damit sich
zahlreiche Moerser ein ausreichendes Bild von den jeweiligen Kandidaten machen können.
Der parteilose Kandidat Markus Helmich startet trotz erheblicher Auflagen in seinen
Wahlkampf mit einem kleinen Stand am „Königlichen Hof“.

„Ich werde am Samstag, zwischen 11-13 Uhr, am „Königlichen Hof“ stehen. Dabei werde ich
allen interessierten Fußgängern mit dem nötigen Sicherheitsabstand auf Anfrage alle Fragen
zu meinem Wahlprogramm beantworten“, so der Bürgermeisterkandidat.
Natürlich (er)kennen zahlreiche „Shopper“ den Kandidaten aus der Grafenstadt noch nicht.
Markus Helmich: „Ich werde sichtbar mit Jacke und Flyer zu erkennen sein. Ich freue mich
auf jedes Gespräch!“

https://www.facebook.com/Buergermeisterkandidat2020
www.helmich-fuer-moers.de

Parteilos und offen für Neues – das ist mein Weg für Moers!

Foto: Privat

Zeige Mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Back to top button
Close